Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

1. Verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die

JPL Immobilien GmbH
Gustav-Adolf-Straße 38a
D-04105 Leipzig

Vertreten durch
Vertretungsberechtigte Geschäftsführerinnen:

Stefanie Peetz | Natalie J. Jassmann

Kontakt
Telefon:  +49 341 710 705 0
Mail:        info@immobilien-jpl.com

Sie können sich jederzeit bei Fragen zum Datenschutzrecht oder Ihren Betroffenenrechten direkt an unser unter info@immobilien-jpl.com wenden.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung

a) Beim Besuch der Webseiten

Sie können unsere Webseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preisgeben zu müssen. Der auf Ihrem Endgerät eingesetzte Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseiten (z.B. Browsertyp und –version, Datum und Uhrzeit des Zugriffs), um einen Verbindungsaufbau der Webseite zu ermöglichen. Hierzu gehört auch die IP-Adresse Ihres anfragenden Endgerätes. Diese wird temporär in einem sog. Logfile gespeichert und nach vier Wochen automatisch gelöscht. Die Verarbeitung der IP-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken des Verbindungsaufbaus und –stabilität, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseiten zu gewährleisten und etwaige rechtswidrige Angriffe hierauf notfalls verfolgen zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem erwähnten Sicherheitsinteresse und der Erforderlichkeit einer störungsfreien Bereitstellung unserer Webseiten. Aus der Verarbeitung der IP-Adresse und anderer Information in dem Logfile können wir keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseiten Cookies sowie Google Maps ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 4 und 5 dieser Datenschutzinformation.

b) Bei Anmeldung zu unseren Newslettern

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unsere Newsletter zu übersenden. Im Rahmen der Newsletteranmeldung erheben wir als Pflichtangaben neben Ihrer E-Mail-Adresse auch Ihren Vor- und Nachnamen, um Ihnen personalisierte Newsletter zusenden zu können. Die können Ihren Abmeldewunsch jederzeit per E-Mail an info@immobilien-jpl.com senden. Ihre E-Mail-Adresse wird nach Widerruf Ihrer Einwilligung zur Zusendung des Newsletters umgehend gelöscht.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei erheben wir folgende Pflichtangaben:

–Ihren Vornamen, Nachnamen

-Ihre Telefonnummer
–Ihre E-Mail-Adresse.

Vorname und Nachname benötigen wir, um zu wissen von wem die Anfrage stammt. Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Beantwortung Ihrer Anfragen sowie die Möglichkeit, unser Angebot intern auswerten zu können, sind berechtigte Interessen im Sinne der vorgenannten Vorschrift.

d) Bei Nutzung unseres Bewertungstools

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Bewertungs-Tool Ihre Immobilie bewerten zu lassen. Zum Bewertungs-Tool gelangen Sie über den Reiter Eigentümer | Marktpreiseinschätzung unserer Webseite.

Dabei erheben wir folgende Pflichtangaben:

–Art der Immobilie (Haus | Wohnung | Grundstück | Gewerbe)
–Ihr Vornamen, Ihren Nachnamen

-Ihre Telefonnummer
–Ihre E-Mail-Adresse

Vorname und Nachname benötigen wir, um zu wissen von wem die Anfrage stammt. Die Art der Immobilie, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Abhängig von der Art der angegebenen Immobilie stellen wir Ihnen weitere Fragen, deren Beantwortung freiwillig ist, z.B. nach der Größe des Grundstücks oder dem Erbauungsjahr des Hauses. Das dient dazu, eine Voreinschätzung Ihrer Immobilie zu tätigen. Als freiwillige Angaben können Sie uns zudem die Anschrift der Immobilien sowie Ihre Preisvorstellungen mitteilen.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO im Rahmen der Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage über das Bewertungs-Tool, um den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln und Ihnen bei Interesse ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten. Darin ist als ein berechtigtes Interesse im Sinne der genannten Vorschrift zu sehen.

e) Bei Vertragsabwicklung

Im Rahmen mit Ihnen geschlossener Verträge über die Vermittlung von Immobilien erheben und speichern wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung, z.B. auch zur Rechnungslegung. Eine Weitergabe der Daten erfolgt im Rahmen der Abrechnung an Banken oder auch an Kauf-/Verkaufs-/Mietinteressenten. Die Abrechnungsdaten werden im Rahmen der steuergesetzlichen Vorgaben an das Finanzamt übertragen. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung der Daten ist im Rahmen der Vertragsabwicklung Art. 6 I (b) DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Übertragung der Daten an das Finanzamt ist Art. 6 I (c) DSGVO. Zu Ihren Betroffenenrechten s. unten Ziffer 6.

f) Zusendung individueller Kundenangebote

Wenn Sie uns ausdrücklich hierzu die Erlaubnis geben, nehmen wir Sie mit Ihrem Namen, der Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse dauerhaft in unsere Kundendatenbank zum Zwecke der Zusendung individueller Kundenangebote auf. Wir verwenden Ihre Daten dann, um Ihnen nach unserem Ermessen individuelle Immobilienangebote per E-Mail zu übersenden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 I (a) DSGVO, da Sie bei Gewährung der Kontakterlaubnis in die o.a. Verarbeitung ihrer Daten einwilligen. Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können zudem jederzeit eine E-Mail mit der entsprechenden Bitte um Austragung an info@immobilien-jpl.com senden. Zum Anspruch auf Löschung und Auskunft, s. unten Ziffer 6 zu Ihren Betroffenenrechten.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Beratung und Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, siehe auch Ziffer 6 zu Ihren Betroffenenrechten.

 

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Internetseite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Mit Hilfe des Cookies, der eine bestimmte Zeichenfolge enthält, erkennt unsere Webseite Ihren Internetbrowser beim Aufruf wieder. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können. Sie können jederzeit die Cookie Einstellungen ändern.

 

5. Plugin und Tools

a) Google Maps

Diese Seite verwendet den Kartendienst Google Maps der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) mittels einer so genannten API (Schnittsteller zur Anwendungsprogrammierung). Sofern Sie unseren Standort über Google Maps einsehen, werden durch diesen Dienst Daten von Ihnen, nämlich die IP-Adresse und die Koordinaten erhoben. Einzelheiten können Sie den Nutzungsbedingungen von Maps, der Vereinbarung (Controller-Controller Data Protection Terms), die wir als Verantwortliche mit Google abgeschlossen haben sowie den Datenschutzrichtlinien von „Google“ entnehmen. Rechtsgrundlage für die Erhebung und Speicherung der Daten ist Art. 6 I (f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist darin begründet, dass wir Ihnen damit die Auffindbarkeit unserer Räumlichkeiten erleichtern. Zu Ihren Betroffenenrechten s. unten Ziffer 6.

b) Facebook Plugin

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

c) Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

d) XING Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

 

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

-a gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@immobilien-jpl.com.

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern.

 

9. Optimierte Bildauslieferung

Zur optimierten Bildauslieferung wird das Tool "cloudimage.io" der Firma Scaleflex SAS eingesetzt. Dabei werden die IP-Adresse von Webseiten-Besuchern und die von Ihnen für Ihre Homepage verwendeten Bilder von Scaleflex SAS verarbeitet. Informationen zum Anbieter:

Scaleflex SAS 
StationF
55 Boulevard Vincent Auriol
75013 Paris, France
registered under R.C.S 835 053 026

JPL Immobilien GmbH

Sie haben noch Fragen?
Rufen Sie uns gern an.

0341-710705-0
Kontakt
Direktkontakt

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Anschrift JPL Immobilien GmbH Gustav-Adolf-Straße 38a 04105 Leipzig
Kontakt Telefon0341-710705-0 E-Mailinfo@immobilien-jpl.com
Hier finden Sie uns